Germersheimer ÜbersetzerlexikonGermersheimer Übersetzerlexikon

Liebeskunst ganz ritterlich

  • Brinitzer, Carl:
  • Liebeskunst ganz ritterlich. Neun Vorlesungen des Kaplans Andreas weiland Professor an der Liebesakademie zu Troyes. Üppig illustriert von Franziska Bilek. 155 S. Hamburg: Hoffmann und Campe 1968.

  • Originaltitel: De amore
    Originalsprache: Latein
    Erscheinungsjahr des Originals: ca. 1186
    Kommentar: Diese von Brinitzer verfasste „Retextualisierung“ (Joachim Bumke) geht auf die mittelalterliche Schrift „De amore“ von Andreas Capellanus zurück. Im Vorwort präsentiert Brinitzer seinen Text in einem fiktionalen Rahmen als Vorlesungsreihe, die der vom Himmel herabgestiegene „Kaplan Andreas“ an einer deutschen Universität hielt. Eine Studentin der Pharmazeutik habe die Vorträge „Wort für Wort“ stenographiert und mit „großem Fleiß und unter Vernachlässigung ihrer pharmazeutischen Studien [...] eine Rohübersetzung gemacht, die von [Brinitzer] hie und da stilistisch ein wenig aufgelockert wurde, doch ohne auch nur im geringsten die fast schon klassische Dastellungsweise des Kaplan Andreas anzutasten“ (S.11).

Weitere Informationen

Autor