Germersheimer ÜbersetzerlexikonGermersheimer Übersetzerlexikon

Mitarbeiter

Michael Schreiber

Jahrgang 1962, Übersetzerdiplom (1988) und Promotion (1993) in Germersheim, Habilitation (1998) in Heidelberg. Nach Lehrtätigkeit in Stuttgart, Graz, Innsbruck und Köln seit Wintersemester 2005/06 Professor für Französische und Italienische Sprach- und Übersetzungswissenschaft am Fachbereich 06 der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Germersheim.

Forschungsschwerpunkte: Sprachenpaarbezogene Translationswissenschaft (romanisch-germanisch), Entwicklung der Translationswissenschaft in der Romania, Geschichte der Übersetzung (Schwerpunkte: Frankreich, Italien, Belgien).