Germersheimer ÜbersetzerlexikonGermersheimer Übersetzerlexikon

Werke von Nexø, Martin Andersen

Auswahl

  • Nexø, Martin Andersen:
  • Der Ochse Amor. Autorisierte Übertragung aus dem Dänischen von Margarete Steffin.

    In: Das Wort. Literarische Monatsschrift (Redaktion: Lion Feuchtwanger, Willi Bredel und Bertolt Brecht) (1938), H. 2, S. 81-89. – Moskau: Meshdunarodnaja Kniga.

  • Originalsprache: Dänisch
    Erscheinungsjahr des Originals: 1935
    Kommentar: 15. Kapitel der „Erinnerungen“ (Erindringer), Band 2 „Unter offenem Himmel“ (Under aaben himmel). Weitere Ausgaben: Das Wort. Literarische Monatsschrift 1936-1939. Neudruck in 11 Bänden. Band 6. Zürich: De Boekenvriend Hilversum Limmat Verlag 1968, S. 351-365.

  • Nexø, Martin Andersen:
  • Die Gewehre der Frau Carrar. Ein deutscher Emigrantendichter über den spanischen Volkskampf. Deutsch von Margarete Steffin.

    In: Das Wort. Literarische Monatsschrift (Redaktion: Lion Feuchtwanger, Willi Bredel und Bertolt Brecht) (1938), H. 6, S. 139-142. – Moskau: Jourgaz-Verlag.

  • Originaltitel: Fru Carrars Gevaerer
    Originalsprache: Dänisch
    Erscheinungsjahr des Originals: 1938
    Kommentar: Ursprünglich Rezension der Kopenhagener Carrar-Aufführungen vom 14.02.1938, im „Wort“ als Rezension der Einzelausgabe der „Carrar“ im Malik-Verlag. Weitere Auflagen und Ausgaben: Das Wort. Literarische Monatsschrift 1936-1939. Neudruck in 11 Bänden. Band 7. Zürich: De Boekenvriend Hilversum Limmat Verlag 1968. S. 139-142.

  • Nexø, Martin Andersen:
  • Erinnerungen: Sich selbst überlassen. Band 3.

  • Originaltitel: Erindringer: For Lud og koldt Vandly
    Originalsprache: Dänisch
    Erscheinungsjahr des Originals: 1937
    Kommentar: Die Übersetzungen der Bände 3 und 4 wurden zweimal nach Moskau geschickt (vgl. Brecht an Michail Apletin, 20. November 1940, in: GBA 29, S.191) und gingen wohl verloren.

  • Nexø, Martin Andersen:
  • Mustafa.

  • Originaltitel: Mustafa. Æventyret om den nye Verden.
    Originalsprache: Dänisch
    Erscheinungsjahr des Originals: 1938
    Kommentar: Entwurf eingelegt in Brechts Notizbuch von 1920. Umfang 10 Typoskriptseiten. Die Übersetzung wurde an die „Internationale Literatur“ geschickt, aber nicht veröffentlicht (vgl. Franz Leschnitzer an Brecht, 21.9.1938, in: Haarmann/Hesse (Hg.): „Was bleibt und was lohnt!“: Friedrich Wolf zum 125. Geburts- und 60. Todestag. Marburg 2014, S. 847).

  • Nexø, Martin Andersen:
  • Erinnerungen: Am Wegende. Band 4.

  • Originaltitel: Erindringer: Veis Ende.
    Originalsprache: Dänisch
    Erscheinungsjahr des Originals: 1939
    Kommentar: Die Übersetzungen der Bände 3 und 4 wurden zweimal nach Moskau geschickt (vgl. Brecht an Michail Apletin, 20. November 1940, in: GBA 29, S.191) und gingen wohl verloren.

  • Nexø, Martin Andersen:
  • Die Kindheit: Erinnerungen. Deutsch von Margarete Steffin und Bertolt Brecht. Moskau: Meshdunarodnaja Kniga 1940.

    Weitere Ausgaben: Unter offenem Himmel. Erinnerungen [Teil]. Deutsch von Margarete Steffin und Bertolt Brecht. In: Das Wort. Literarische Monatsschrift (Redaktion: Lion Feuchtwanger, Willi Bredel und Bertolt Brecht) (1939), H. 3, S. 58-65, Moskau: Jourgaz-Verlag; Unter offenem Himmel [Teil]. In: Johannes R. Becher (Hg.): Internationale Literatur (1940), H. 2, S. 8-31, Moskau: Staatsverlag für Schöne Literatur; Mit einem Widmungsgedicht von Bertolt Brecht. Basel: Mundus Verlag (1945); Mit einem Widmungsgedicht von Bertolt Brecht. Zürich: Kultur und Volk (1945).


  • Originaltitel: Erindringer: Et lille krä / Erindringer: Under aaben himmel
    Originalsprache: Dänisch
    Erscheinungsjahr des Originals: 1932/1935