Germersheimer ÜbersetzerlexikonGermersheimer Übersetzerlexikon

Werke von Flaubert, Gustave

Auswahl

  • Flaubert, Gustave:
  • Drei Erzählungen. Übertragen von Gerta und August Brücher. Mit einer Vorrede versehen von August Brücher. 149 S. Berlin: Wegweiser Verlag, Volksverband für Bücherfreunde 1927.

  • Originaltitel: Trois Contes.
    Originalsprache: Französisch
    Enthalten sind: „Ein schlichtes Herz“, „Die Legende von Sankt Julian dem Gastfreien“ und „Herodias“.

Weitere Informationen

Übersetzer

  • Flaubert, Gustave:
  • Die Legende von Sankt Julian dem Gastfreien. Übertragen von August Brücher. 44 S. Berlin-Charlottenburg: Weltgeist-Bücher 1927.

  • Originaltitel: La Légende de Saint Julien l'hospitalier
    Originalsprache: Französisch

  • Flaubert, Gustave:
  • Herodias. Übertragen von August Brücher. 50 S. Berlin-Charlottenburg: Weltgeist-Bücher 1927.

  • Originaltitel: Hérodias
    Originalsprache: Französisch

  • Flaubert, Gustave:
  • Jugendwerke 1. Erste Erzählungen. 1836-1839. Herausgegeben, übersetzt und mit einem Nachwort von Traugott König. 268 S. Zürich: Diogenes 1980.

  • Originaltitel: [Quellenangaben S. 265f.]
    Originalsprache: Französisch

  • Flaubert, Gustave:
  • Jugendwerke 2. November. Erinnerungen, Aufzeichnungen und innerste Gedanken. Memoiren eines Irren. Herausgegeben, übersetzt und mit einem Nachwort von Traugott König. 297 S. Zürich: Diogenes 1982.

  • Originaltitel: [Quellenangaben im Nachwort von Traugott König, S. 279ff.]
    Originalsprache: Französisch